Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘First Class’ Category

DKB KartenSeit dem Wochenende gelten für alle Banken die neuen Richtlinien der EU für den Zahlungsverkehr. Darunter fallen auch neue Regelungen für den Verlust von Kredit  und EC Karten. Wie unterschiedlich Banken den Verlust einer Karte handhaben ist mir erst vor ein paar Monaten aufgefallen. Ich besitze zur Zeit zwei Konten bei einer Direktbank, der Deutschen Kreditbank Berlin (DKB). Vor gut 3 Monaten kamen mir innerhalb von 24 Stunden beide EC Karten abhanden. Direkt nachdem ich den Verlust bemerkt hatte, habe ich Karten bei der allgemeinen Sperrhotline 116 116 sperren lassen. Bei der ersten Karte rief ichdann später die DKB Hotline an und es wurde für mich ohne Probleme eine Ersatzkarte bestellt. Die zweite Karte bestellte ich dann selbst über das online Portal. Beide Karten trafen wenige Tage später bei mir ein, ohne dass mir eine Gebühr berechnet wurde. Erst hinterher stellte ich fest, dass das nicht selbstverständlich ist. Viele Banken berechnen nicht nur für das Ausstellen einer neuen Karte, sondern sogar für das Sperren der alten Karte eine Gebühr. Dazu kommt, dass das Konto der DKB komplett kostenlos ist. Das ist Service, wie man ihn heute leider selten erlebt.

Advertisements

Read Full Post »

BurgerNachdem ich jetzt ein paar negative Beispiele gebracht hab, will ich nun auch mal guten Service loben.

Jeder, der schon mal bei Burger King war weiß, dass man sich seinen Burger je nach Belieben noch etwas aufpeppen kann. Dafür wird man bei der Bestellung eines der Burger der höheren Preisklasse jedes Mal gefragt, ob es noch Käse, „extra Cheese“, oder Bacon sein darf. Diese kleinen Extras kosten 20 bzw. 50 cent.

Was viele jedoch nicht wissen, es gibt auch noch weitere „Extras“, die kostenlos sind. So zum Beispiel Salat, Tomate, sogar Whopper Sauce, womit der Burger verfeinert werden kann. Dies gilt für alle Burger. Also auch für die 99ers.

Da ich das ganze bisher nur theoretisch gelesen hatte, wollte ich es letzten Samstag auch mal praktisch ausprobieren. Am Samstag Abend im Burger King am Stuttgarter Hbf, der nicht schlecht besucht war. Cheesburger mit Salat und Tomate und einen mit Jalapenos. In noch nicht mal einer Minute waren die Burger frisch zubereitet, ohne extras. Ich war wirklich überrascht. Keine Diskussion, kein Aufschlag, keine Wartezeit. Perfekt! BK hält was sie versprechen: Whopper your Way!

Ursprünglicher Artikel auf mydealz.de

Read Full Post »